ZURÜCK

Training in der Sporthalle und Movnat Specials

Worum geht es in diesem Beitrag?

Um Training in der Sporthalle Wien, die Einstellung zum Training und warum wir Movnat Special Einheiten anbieten, obwohl doch sämtliche Trainingseinheiten in der Sporthalle egal ob Movnat, Strength, Conditioning, Mobility,.. für Anfänger wie Fortgeschrittene geeignet sind. Diese Heterogenität spiegelt sich auch darin, dass unsere regulären Einheiten von bunt gemischten TeilnehmerInnen besucht werden, was das Alter, Geschlecht und Fitnessniveau angeht: Bei uns trainieren Personen, die mitten im Berufsalltag integriert sind, andere, die den Berufsalltag bereits hinter sich gelassen haben und motivierte Teenager Seite an Seite. Einige haben sich die letzten Jahre kaum oder nach eigenen Angaben „gar nicht“ bewegt, andere bewegen sich regelmäßig mehrmals die Woche und teilweise auch auf professionellem Niveau als AthletInnen und TrainerInnen.

 

Für uns Sporthalle Coaches ist es selbstverständlich, dass wir auch in den Gruppenstunden jedem/r eine individuell passende Übungsversion geben, die herausfordernd aber machbar ist. Damit wir das tun können, brauchen wir von Dir allerdings immer Feedback, welche Übungen bei Dir auf Grund von Verletzungen/Beschwerden nicht gut gehen. Auch ist es wichtig, dass Du bei Fragen bezüglich des Trainings offen mit uns redest. Ich persönlich freue mich über jede/n der/die Fragen stellt und Bedenken ausspricht, weil es uns Coaches die Option gibt diese gemeinsam mit Dir aufzulösen und zu klären.

Was immer wieder aufkommt ist, dass Trainierende bestimmte Einheiten nicht besuchen, weil sie Sorge haben dort nicht mitkommen zu können, weil „so viele fitte Leute dabei sind“ und sie nicht das gleiche machen können wie die anderen. Hierfür gilt es eine wichtige Frage zu klären:

 

Warum trainierst Du? - Hoffentlich für Dich. Damit Du Dich besser bewegen kannst, fit bleibst und möglichst lange gesund durchs Leben gehst.

 

Wir Coaches unterstützen Dich dabei in jedem Training die richtige Übungsvariante für Dich zu finden und qualitativ umzusetzen.

Und was Deine Mittrainierenden in den Gruppenstunden betrifft: ganz ehrlich wenn es darum geht, dass Du für Dich das meiste aus dem Training mitnehmen kannst ist es doch völlig egal, welche Übungsversion / Gewicht / Tempo die Person neben dir macht / verwendet, oder?

Wenn Du bei Dir bleibst, in Deinen Fähigkeiten, dann wirst Du diese immer mehr erweitern. Von den anderen kann man sich Motivation mitnehmen, was man gerne einmal (wieder) machen können möchte, aber bitte nicht entmutigen lassen, wenn eine andere Person eine Übung besser kann. Für Dich geht es ja um Dich und nicht die Anderen 😉

Dies alles festgehalten nun zum Thema: wenn alle regulären Stunden für alle Levels geeignet sind, wozu dann die Movnat Specials Beginner, Advanced, Outdoor, Women Only,..?

 

In diesen Einheiten wollen wir einen gesonderten Fokus legen um Dich in Deiner Entwicklung und in Deinem Training noch mehr zu unterstützen und bekräftigen. Wir wollen bewusst InteressentInnen die Möglichkeit geben sich einen Eindruck von der Sporthalle in den Movnat Beginner / Women Only Stunden zu verschaffen und mit uns Coaches ins Gespräch zu kommen um oben erwähntes auch persönlich zu besprechen. Wir bestärken in diesen Einheiten auch besonders die Achtsamkeit, Atmung und den Fokus, damit ihr diese Aspekte in den normalen Stunden leichter integrieren könnt.

Movnat Beginner

In den Movnat Beginner Stunden liegt der Technische Fokus auf den Movnat Basistechniken (Level 1 Techniken der verschiedenen Bewegungsmuster) wie vorwärts/rückwärts Balancieren, richtiges Heben von Gegenständen, Basis Krabbeltechniken für die Entwicklung und Verfeinerung der allgemeinen Körperstabilität und vielem mehr. Die zweite Komponente dieser Special Einheit liegt darin Dir aufzuzeigen, dass Du auch in den normalen Stunden jede Übung mitmachen kannst, eben mit der für Dich passenden Version. Mit der Zeit entwickelst Du einen größeren Erfahrungsschatz und Bewegungsrepertoir, wodurch es Dir dann leichter fällt für Dich selbst die richtigen Versionen zu finden. Diese Einheit ist für alle Members, die an ihren Basics feilen wollen und für alle Interessierten um sich einen ersten Eindruck von Movnat und der Sporthalle Wien zu verschaffen.

Movnat Outdoor

Training im Freien ist komplexer als Indoor, wo man die Untergründe gut abschätzen kann und keinen größeren Umwelteinflüssen wie nasser Boden, Wechsel von Licht in Schatten etc. ausgesetzt ist. In diesen Einheiten wollen wir Dir die Möglichkeit geben deinen Schatz an natürlichen Bewegungsmustern im Freien auf die Probe zu stellen. So wie alle Stunden ist auch diese für Anfänger wie für Fortgeschrittene, es hilft allerdings, wenn du schon etwas Bewegungserfahrung gesammelt hast.

Movnat Women Only

In dieser Einheit werden wir uns im Detail mit diversen Bewegungsmustern auseinandersetzen, Anfänger wie Fortgeschrittene willkommen. Es ist mir persönlich ein Anliegen eine Einheit exklusiv für Frauen zu machen, da ich immer wieder entdecke, dass sich manche Frauen in gemischten Gruppen zurückhalten. In dieser Einheit geht es daher nicht nur um Technikvermittlung sondern auch darum ein gutes Trainingsmindset zu entwickeln damit sich jede von Euch im Training wohl fühlt und das Beste für sich rausholen kann.

Movnat Advanced

Diese Einheit ist Members vorbehalten, die schon einige Erfahrung in Movnat und Sporthalle Gruppenstunden gesammelt haben und sich mit den Basistechniken bereits wohl fühlen. Wir wenden uns in diesen Einheiten Anwendungen von Grundtechniken in komplexeren und intensiveren Ausprägungen zu und vermitteln Dir fortgeschrittenere Techniken (Level 2 und 3), die du dann in den regulären Stunden einbauen kannst.

In diesem Sinne, bis bald in der Sporthalle und bei Fragen / Anmerkung einfach raus damit 😉

Eure Kathi

Teilen:Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterShare on LinkedIn