ZURÜCK

Capoeira Workshop

Capoeira ist eine Mischung unterschiedlicher Kampfkünste, Tänze, Rituale und Instrumente aus verschiedenen Teilen Afrikas, die Sklaven auf brasilianischem Boden verwirklichten. Das Spiel zwischen zwei Capoeiristas, also zwei Personen, die Capoeira ausüben, erklärt man oft als nonverbaler Dialog. Ein Zwiegespräch mit Bewegungen: Bewegungen des Angriffs, der Verteidigung, Akrobatik, Täuschungen und so weiter – alles in einem Fluss.

Unsere Trainerin Anna trainiert seit 2001 Capoeira bei der Gruppe Meia Lua Inteira in Wien bei Mestre Mula (zurzeit in Brasilien), Mestre Regis und Mestre Carlinhos. Im August 2018 wurde ihr die Professoren Kordel verliehen. Sie ist die erste Frau und Europäerin der Gruppe Meia Lua Inteira mit dieser Graduierung. Anna hat auf unzähligen Workshops bei den größten Meistern trainiert und war auch mehrmals in Brasilien um dort in ihrer und anderen Schulen Capoeira zu trainieren und zu erleben.

Der Workshop findet am 07.November.2020 von 15:00-17:00 in der Sporthalle Wien statt.

Im Rahmen des Workshops lernen wir die Bewegungs-Basics von Capoeira kennen, den Grundschritt, Angriff- und Ausweichbewegungen, wie diese miteinander und mit einem Gegenüber kombiniert werden können.

Anna richtet sich nach dem Niveau der Gruppe und jedes/r Einzelnen. Beginner und Fortgeschrittene sind willkommen.

Die Anmeldung zu Annas Capoeira Workshop via Eversports findet ihr hier! 

Im Anschluss an den Workshop ist auch ein regelmäßiger Capoeira-Kurs in der Sporthalle Wien geplant - Stay tuned!