ZURÜCK

Awareness through Movement – Mind your hips

Im Alltag beachten wir unsere Hüfte kaum, dabei spielt sie eine wichtige Rolle bei beinahe jeder Bewegung, die wir ausführen. Unsere Hüftgelenke sind der Schlüssel zu leichter und angenehmer Bewegung. Wir brauchen die Hüftgelenke für alltägliche Bewegungen wie Gehen, Hinsetzen, Aufstehen, Drehen, Bücken, Springen, aber natürlich auch um verschiedenste Sportarten auszuüben. In diesem Feldenkraisworkshop erforschen wir den großen Bewegungsspielraum in der Hüfte. Durch das Erforschen Deiner Hüftgelenke und ihres Bewegungspotentials, erlebst Du neue Bewegungsmöglichkeiten und gehst mit Leichtigkeit durch das Leben.

Awareness through MovementTM ist ein Teil der Feldenkrais Methode, die einem erlaubt über langsame und bewusste Bewegungen mehr über den eigenen Körper zu lernen, um sich dadurch leichter, effektiver, bewusster und beschwerdefreier bewegen zu können. Moshe Feldenkrais war Biomechaniker, Judoka und PhD in Physik und besaß ein tiefes Verständnis für Bewegung, mit Hilfe dessen er diese Methode entwickelt hat.

Unsere Medical-Trainerin Spela leitet diesen Kurs, der über 9 Termine geht. Hier gehts weiter zu preislichen Infos und den Terminen.

Für ein kostenloses Schnuppertraining melde dich bitte direkt an unter office@sporthalle.at